Enthüllung in Ulm

Unse­re letz­te Arbeits­rei­se vor der Corona-Eiszeit führ­te uns zur Uzin Utz AG nach Ulm. In den weit­läu­fi­gen Werk­hal­len erstell­ten wir eine Foto­se­rie für den aktu­el­len Geschäfts­be­richt des Unter­neh­mens. Nach­dem es wie­der mög­lich war, ergrif­fen wir die Gele­gen­heit erneut nach Ulm zu fah­ren. Wie von allen ande­ren Foto­gra­fen der Jah­re zuvor haben sich Wer­ner Utz und Sabi­ne Gum auch eines unse­rer Fotos aus­ge­wählt, dass sei­nen fes­ten Platz im Werk erhal­ten soll­te. Gemein­sam haben wir es aus­ge­packt und an der pas­sen­den Wand ver­or­tet. Die Über­ga­be des Bil­des fei­er­ten wir im Anschluss mit einem vor­züg­li­chem Abend­mal in der Ulmer Alt­stadt, bei dem viel gelacht und wenig über Coro­na gere­det wur­de. Es war ein wun­der­ba­rer Abend. Wir freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen.

Scroll to Top