Mit unserer Ausstellung »Zum Fressen gern« stehen uns im Jahr 2018 drei wunderbare Stationen bevor. Im Frühjahr sind wir auf Schloss Corvey zu Gast. In dem einstigen Benediktinerkloster, in dem Karl der Große mit dem Karolingischen Westwerk sichtbare Spuren hinterließ, bieten drei Ausstellungsräume reichlich Platz, so dass wir zusätzlich noch 20 großfromatige Fotografien aus unserer Bilderserie »Senckenbergs verborgene Schätze« präsentieren können. Das Frankfurter Naturmuseum hat uns seine Unterstützung bereits zugesagt. Es freut uns sehr, dass auch diese Fotos in einem neuen Kontext wieder ihr Publikum finden. Im Sommer geht es dann in den hohen Norden, in das Jagdschloss Gelbensande, nahe bei Rostock. Ein engagierter Förderverein unterhält das kleine Museum und sorgt für ein abwechslungsreiches Programm. Im Herbst geht es schließlich nach Schloss Rammenau. Zwischen Dreden und Görlitz gelegen, erwartet uns dort eine wunderbare Schlossanlage in barocker Pracht. Mehr Informationen: Schloss Corvey | Jagdschloss Gelbensande | Schloss Rammenau