Schöne Aussichten

Mit unse­rer Aus­stel­lung »Zum Fres­sen gern« ste­hen uns im Jahr 2018 drei wun­der­ba­re Sta­tio­nen bevor. Im Früh­jahr sind wir auf Schloss Cor­vey zu Gast. In dem eins­ti­gen Bene­dik­ti­ner­klos­ter, in dem Karl der Gro­ße mit dem Karo­lin­gi­schen West­werk sicht­ba­re Spu­ren hin­ter­ließ, bie­ten drei Aus­stel­lungs­räu­me reich­lich Platz, so dass wir zusätz­lich noch 20 groß­fro­ma­ti­ge Foto­gra­fi­en aus unse­rer Bil­der­se­rie »Sencken­bergs ver­bor­ge­ne Schät­ze« prä­sen­tie­ren kön­nen. Das Frank­fur­ter Natur­mu­se­um hat uns sei­ne Unter­stüt­zung bereits zuge­sagt. Es freut uns sehr, dass auch die­se Fotos in einem neu­en Kon­text wie­der ihr Publi­kum fin­den. Im Som­mer geht es dann in den hohen Nor­den, in das Jagd­schloss Gel­ben­san­de, nahe bei Ros­tock. Ein enga­gier­ter För­der­ver­ein unter­hält das klei­ne Muse­um und sorgt für ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm. Im Herbst geht es schließ­lich nach Schloss Ram­men­au. Zwi­schen Dre­den und Gör­litz gele­gen, erwar­tet uns dort eine wun­der­ba­re Schloss­an­la­ge in baro­cker Pracht. Mehr Infor­ma­tio­nen: Schloss Cor­vey | Jagd­schloss Gel­ben­san­de | Schloss Ram­men­au