Auf der Zielgeraden

Die letz­ten Tag vor der Eröff­nung sind immer eine span­nen­de Zeit. In Ulm waren wir mit dabei und brach­ten unse­re Fotos an die Wän­de. Sor­tie­ren, über­le­gen, mes­sen, pro­bie­ren und dann ran an die Wand und los. Und um uns her­um war alles in Bewe­gung, waren die Mit­ar­bei­ter des Muse­ums über­all in glei­cher Wei­se damit beschäf­tigt, alles an sei­nen Platz und ins rech­te Licht zu rücken – im wahrs­ten Sin­ne ein Muse­um in Umord­nung!

Scroll to Top