Am Berg geblieben

Bei einem Besuch im Klos­ter Admont fan­den wir Zeit und Gele­gen­heit, im Natio­nal­park Gesäu­se (Stei­er­mark) den Berg­stei­ger­fried­hof in Johns­bach zu besu­chen. Im Schat­ten hoher Ber­ge ist der klei­ne Kirch­hof ein fried­vol­ler Ort. Allein die Inschrif­ten auf den Grä­bern berich­ten in knap­pen Wor­ten von schick­sal­haf­ten Tra­gö­di­en. All die­se Män­ner wag­ten sich hoch hin­aus. In die­sem stil­len Tal fan­den sie ihre letz­te Ruhe.